Das Baskenland

Campingplatz Frankreich Landes : Faites du tourisme dans le Pays Basque pendant votre séjour dans notre camping dans les Landes
 
CAMPING SAINT MARTIN ****, pays Basque
Campingplatz Frankreich Landes : Faites du tourisme dans le Pays Basque pendant votre séjour dans notre camping dans les Landes

Das Baskenland gehört zum Departement Pyrénées-Atlantiques mit Béarn. Es liegt am äußersten südwestlichen Ende von Frankreich und erstreckt sich südlich des Adour zwischen der Atlantikküste, den Pyrenäen und Béarn.

Campingplatz Frankreich Landes : Visitez Biarritz pendant vos vacances au camping dans les Landes
 
CAMPING SAINT MARTIN ****, Biarritz
Campingplatz Frankreich Landes : Visitez Biarritz pendant vos vacances au camping dans les Landes

Wenn man das Baskenland bereist, tritt man in eine Welt aus Traditionen, Kultur und Gastlichkeit ein. Bei Ihrem Besuch im Baskenland offenbart es Ihnen seine zahlreichen Schätze, zu denen Schlösser, Kirchen, Abteien, Höhlen, Museen, aber auch Naturstätten gehören.

Campingplatz Frankreich Landes : Le Pays Basque avec ses bérets
 
CAMPING SAINT MARTIN ****, Béret Basque
Campingplatz Frankreich Landes : Le Pays Basque avec ses bérets

Viele der regionalen Produkte sind sehr bekannt. Zu ihnen zählen verschiedene Produkte aus dem Meer, die berühmte Piment d'Espelette, Schafskäse, Schinken aus Bayonne, Schokolade, der baskische Kuchen mit einer Füllung aus Mandelcreme oder schwarzen Kirschen sowie Wein aus Irouleguy, Cidre und Patxaran.

Die baskische Gastronomie ist durch die Einflüsse von Gascogne und Landes im Norden und Spanien im Süden sehr reichhaltig.

Campingplatz Frankreich Landes : Prenez le Train de la Rhune pour visitez le Pays Basque lors de votre séjour dans notre camping dans les Landes
 
CAMPING SAINT MARTIN ****, Train de la Rhune
Campingplatz Frankreich Landes : Prenez le Train de la Rhune pour visitez le Pays Basque lors de votre séjour dans notre camping dans les Landes

Die schönsten baskischen Dörfer :

Bei Ihrem Aufenthalt im Baskenland lohnt es sich, einen Umweg in eins der schönsten Dörfer zu machen, zum Beispiel :

Ascain :

Ascain liegt sechs Kilometer vom Ozean entfernt und ist ein schönes baskisches Dorf mit charakteristischen Häusern und einem zentralen Fronton. Der Berg La Rhune in der Nähe des Dorfes ist 950 m hoch. Mit der kleinen touristischen Zahnradbahn kann man den Gipfel erreichen. Von oben haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Bucht von Saint-Jean-de-Luz.

Sare :

Sare liegt in Frankreich und erstreckt sich bis in das spanische Navarra. Mit den außergewöhnlich dekorierten Häusern im baskischen Stil aus dem 17. und 18. Jahrhundert wurde Sare in „Die schönsten Dörfer Frankreichs“ eingereiht. Es stehen zahlreiche Besichtigungen zur Auswahl, zu denen das 1660 erbaute baskische Haus Ortillopitz, die Grotten von Sare oder auch das Museum des baskischen Kuchens gehören.

Campingplatz Frankreich Landes : Les fameuses maisons du Pays Basque
 
CAMPING SAINT MARTIN ****, pays Basque
Campingplatz Frankreich Landes : Les fameuses maisons du Pays Basque

Aïnhoa :

Das Dorf Aïnhoa trägt das Label „Die schönsten Dörfer Frankreichs“. Es wurde im 13. Jahrhundert gegründet und diente den Pilgern auf der Strecke nach Santiago de Compostela als Zwischenstopp. Besuchen Sie unbedingt die Kirche mit ihrem Chor aus vergoldetem Holz, ihrem Altaraufsatz und ihren Galerien. Auch das Haus Gorritia ist einen Umweg wert.

Espelette :

Das Dorf Espelette ist für die Chilis gleichen Namens sehr bekannt. Der Ort feiert dieses rote Gewürz jedes Jahr Mitte Oktober. Im Dorf werden die Piments d'Espelette traditionell zum Trocknen an den Häuserfassaden aufgehängt.